slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Bezirksmeisterschaften im Skijuwel

Das Skijuwel Alpbachtal-Wildschönau war an diesem Wochenende Austragungsort der Bezirkmeisterschaften im Slalom und Riesentorlauf. Am Samstag, dem 18. Jän. 2020, wurden in der Wildschönau, genauer gesagt in der Niederau, die Bezirksmeister im Slalom gekürt.


Bezirksmeister im Slalom - Moritz Trapl & Lena Schwarzenauer, SC Alpbach

Sportshop-Cup in Reith

Die Aufregung war groß als in Reith der erste Sportshopcup dieser Saison durchgeführt wurde. Am Freitagabend, dem 10. Jän. 2020, wimmelte es nur so von Rennläuferinnen und Rennläufer aus der Region am Brandachlift. Für viele Kinder war es der erste Renneinsatz überhaupt, für die meisten das erste Schirennen in diesem Winter. Die Trainer hatten alle Hände voll zu tun, damit sich die Nervosität der Eltern nicht auf die Kids übertrug...

Bezirkscup Start für die Kinder

Am 11. Jän. 2020 startete auch für die Kinder die Rennsaison im Bezirk Kufstein. In Söll wurde ein Riesentorlauf durchgeführt. Im Anschluss daran fand noch ein Technikbewerb statt.

Auf der Erfolgswelle...

Am kommenden Wochenende, dem 11. Jänner 2020, startet dann auch der Bezirkscup für die Kinder. In der Zwischenzeit nützten einige Kids des SC Alpbach am Hl. Dreikönigstag den Internationalen HEAD-Cup in Söll für einen ersten Vergleich.

Die Rennsaison ist eröffnet...

Nach einem vielversprechenden Start in die Wintersaison Anfang Dezember haben die Wetterkapriolen doch für einigen Wirbel gesorgt, die Trainingsmöglichkeiten etwas eingeschränkt und den Terminkalender kurzfristig ins Wanken gebracht.

Dennoch konnten die ersten Rennen durchgeführt werden: Beim 9.Salomon-Junior-Race in Steinach a. Brenner (Berger Alm) feierten unsere Clubmitglieder gleich die ersten Erfolge - Julian Sapl siegte in der U12-Klasse, David Pacher landete ebenfalls auf dem Podest - er wurde in seiner Klasse (U10) ausgezeichneter zweiter.

Sportshop-Cup Reith

am Freitag, dem 10. Jänner 2020

Beim Sportshop-Cup sind nur Kinder startberechtigt, die über eine gültige ÖSV-Karte verfügen, das heißt die Kinder müssen beim SC Alpbach in der ÖSV-Datenbank gemeldet und der Beitrag (Euro 16,50) muss auf das Konto des SC Alpbach einbezahlt sein. Wer alles fristgerecht bis 31. Dez. 2019 erledigt hat, erhält die ÖSV-Card noch rechtzeitig (oder hat die Card schon erhalten)!!!

Die Nennung erfolgt ausschließlich über den Verein via www.skizeit.at !

Schöne Weihnachten!


    wünscht euch allen der Vorstand des SC Alpbach 

 

Der nächste Winter kommt bestimmt…

Ende November fand im Hotel Alphof die Jahreshauptversammlung des SC Alpbach statt. Die Versammlung war auch heuer wieder gut besucht. Obmann Gerhard Margreiter berichtete von den zahlreichen Aktivtitäten des SC Alpbach in der abgelaufenen Saison. Der Rennkalender war sehr dicht gefüllt, mit vereinten Kräften konnten die Veranstaltungen reibungslos abgewickelt und durchgeführt werden – Höhepunkt waren sicher die Tiroler Schülermeisterschaften.

Kampfrichterteam erhält Verstärkung

Im Zuge der Herbstschulung für Kampfrichter in Wörgl erhielten Gerhard Margreiter und Andreas Moser ihre KR-Urkunden und die offiziellen Anstecker des TSV überreicht.

Herzlichen Glückwunsch dem Brautpaar

                    Stefanie & Christoph


Sichtlich überrascht und erfreut zeigten sich die Brautleute Stefanie & Christoph als ihnen die Mädels des SC Alpbach Spalier standen und zur Hochzeit gratulierten.

Am Samstag, dem 19. Oktober 2019, heirateten unser ehemaliger Trainer und langjährige Zeugwart Christoph Radinger und Stefanie Mairhofer in ihrer neuen Heimatgemeinde Reith i. A. 

Wir wünschen euch alles Gute für euren gemeinsamen Lebensweg!

Seiten