slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Rang 3 im Europacup für Paula Eder

Einen großartigen Erfolg durfte Anfang Februar Paula Eder aus Kundl feiern. Beim DEAF-Europacup in Kärntner (Gerlitzen) startete die Läuferin des SC Alpbach im international besetzten Riesentorlauf und erreichte in der Klasse Junior Damen den 3. Platz. Das bedeutete gleichzeitig den österreichischen Meistertitel in dieser Klasse. Wir gratulieren herzlich!

Bezirkscup in Schwoich und Hinterthiersee

Durch den XIAOMI-Kidscup in Alpbach war es notwendig den Bewerb in Schwoich vorzuverlegen, deshalb fand dieser am Sonntag, dem 5. Feb. 2023, statt. Der ursprüngliche Plan eines Parallelslaloms für die Kinder musste wegen der anhaltenden Regenfälle in den Tagen davor geändert werden - so wurden zwei Durchgänge gefahren (Torabstand wie beim PSL), wobei die schnellere Laufzeit in die Wertung kam.

Regenreicher Sportshop-Cup in Reith

Am 3. Feb. 2023 fand in Reith der erste Sportshop-Cup der Saison statt. Vom Wetter her war die Veranstaltung nicht begünstigt - ziemlich bald setzte Regen ein und hörte nicht mehr auf... Doch Rennläufer, Betreuer, Mitarbeiter,... ließen sich davon nicht beirren. Die Kinder und Schüler zeigten starke Leistungen und so gingen viele Podestplätze und Top-Platzierungen an die Läufer des SC Alpbach. Herzliche Gratulation!

Mit Schwung unterwegs...

... sind die Trainingsgruppen des SC Alpbach. Und bei solchen Bedingungen macht Schi fahren richtig Spaß... einfach COOL!

Hochbetrieb im Bezirkscup

Für die Kinder startete die Rennsaison planmäßig mit einem Riesentorlauf und dem anschließenden Technik-Bewerb in Söll - Hochsöll. 

Gleich beim ersten Renneinsatz auf Bezirksebene feierte Anna-Lena Meyers den ersten Sieg, Maximilian Moser und Benjamin Bletzacher fuhren ebenfalls Podestplätze ein - sie belegten jeweils den 2. Rang - wie Marco Lederer, der als Dritter ins Ziel kam. Anna Moser wurde 5., Jakob Meixner 6. und Helena Hausberger erreichte den 8. Platz.

Die ersten Bezirkscup-Events im neuen Jahr

Etwas länger als geplant dauerte es bis die ersten Rennen für die Schüler stattfinden konnten. Mitte Jänner gelang es dem SC Wörgl auf der Hopfgartener Seite der Hohen Salve 2 Riesentorläufe auszutragen. Die Trainingstage auf den heimischen Pisten waren bis zu diesem Zeitpunkt rar...

Dennoch konnte die Mannschaft des SC Alpbach gleich erfolgreich Punkte sammeln: Martina Moser belegte die Ränge 3 und 4; Fabian Moser siegte im ersten Bewerb, dann musste er sich mit Rang 5 begnügen, David Pacher wurde in beiden Rennen 4., während  sich Thomas Moser jeweils als 6. klassierte.

Eva-Maria-Brem - Rennen in Reith

Trotz der angespannten Schneelage gelang es dem WSV Reith zu Jahresbeginn (4. Jänner) ein Schirennen am Brandach-Bühel durchzuführen. Beim Nightrace waren auch viele Kids des SC Alpbach am Start - die Aufregung war groß, denn für viele war es das erste Mal, dass sie Rennatmosphäre in diesem Ausmaß (insgesamt über 300 Teilnehmer*innen) schnuppern durften... und das in Anwesenheit der ehemaligen Weltcup-Gewinnern im RTL, Eva-Maria Brem.

Saison 2023 - Unterwegs im neuen Outfit

In dieser Saison präsentiert sich der SC Alpbach wieder in einem neuen Outfit - die Farben grün und schwarz haben wir beibehalten...

Vielen herzlichen Dank an unsere Sponsoren für die großartige Unterstützung!

Prosit Neujahr!


Einen guten Rutsch, ein gutes, gesundes, neues Jahr und schöne Feiertage
wünscht allen
der Vorstand des Ski-Club Alpbach

Die ersten Renneinsätze...

... mit Ende Dezember startete die diesjährige Rennsaison. Beim Junior-Race in Steinach a. Brenner, auf der Bergeralm, erfolgte am 29. Dezember für einige der Bezirkskaderläufer des SC Alpbach der Rennauftakt. Dabei erzielten die Alpbacher gleich tolle Ergebnisse: Fabian Moser hatte gleich das Podium anvisiert und klassierte sich als Zweiter, David Pacher durfte sich in seiner Klasse als Sieger feiern lassen, Tamino Huys wurde 7.

Seiten