Sie sind hier

Die Podestplatzserie beim Tirolcup geht weiter

Sonja Margreiter - 3. Platz beim Tirolcup-Slalom
 

Die Alpbacher Mädels sind weiter erfolgreich unterwegs. Beim Tirolcup-Slalom am Sonntag, dem 10. Jänner 10, welcher kurzfristig von St. Ulrich im Pillerseetal nach Hochfilzen verlegt wurde, setzte Sonja Margreiter die Podestserie für Alpbacher Starterinnen fort.

Hinter Christine Sponring (ehemalige WC-Läuferin v. WSV Weerberg) und Noichl Marie-Theres (Kitzbühler SC) belegte Sonja den 3. Platz, Michaela Casotti wurde 6. und Sandra Hausberger erreichte in der Gesamtwertung
Rang 14.