Sie sind hier

Bezirkscup 2019 gestartet

Während die Kinder schon im November einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Bezirkscup-Saison erhielten - in Kufstein fand ein Konditionsbewerb statt, bei dem die TeilnehmerInnen des SC Alpbach viele Gold- und Silbermedaillen eroberten, erfolgte nun unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen der Auftakt für die Schüler.

Bezirkscup 2019

In Scheffau wurde beim Südhanglift ein Riesentorlauf ausgetragen, im Anschluss fand noch eine Technikbeurteilung statt, deren Ergebnis auf der Bezirkshomepage www.tsv-kufstein.at veröffentlicht ist. Nach nur wenigen Trainingstagen, vor allem für alle, die nicht in schisportbezogenen Schulen betreut werden, war dieser Bewerb doch eine echte Herausforderung.

Die Alpbacher durften sich über einen erfolgreichen Saisonstart freuen. Emily Jürges siegte in der U16-Klasse (als Jahrgangsjüngere), auf Platz drei folgte Hannah Bischofer. Elena Bletzacher wurde 6., Moritz Trapl (ebenfalls U16) fehlten nur 4 Hundertstel auf den Sieg, er belegte Rang 2.

In der U14-Klasse landete Lena Schwarzenauer auf Platz vier, unsere "Aufsteigerinnen" Regina Larch und Maria Moser belegten die Ränge 11 und 12, Julia Schneider und Anna Eder klassierten knapp dahinter in dieser sehr stark besetzten Gruppe.

Im neuen Jahr wird der Bezirkscup dann mit Slaloms in Söll (4.1.) und Going (5.1.) fortgesetzt. Für die Kinder steht der erste Alpin-Bewerb erst am 12. Jänner auf dem Programm.