Sie sind hier

Ein siegreicher Sonntag... - 3 Meistertitel

Am Sonntag, dem 20. Jänner 2019, wurden die Bezirksmeisterschaften fortgesetzt. Dieses Mal stand der Slalom auf dem Programm, ausgetragen wurde dieser in Hinterthiersee. Steil, schattig, kalt - so präsentierte sich der Rennhang, am Ende des Bewerbes strahlten viele Alpbacher Gesichter vom Siegespodest.

Gleich drei Meistertitel eroberten in dieser Disziplin Läuferinnen und Läufer des SC Alpbach. Lena Schwarzenauer krönte sich in der U16-Klasse zur "Doppel-Bezirksmeisterin" und so hatten ihre Mitstreiterinnen - wie schon beim RSL in Reith - auch im Slalom das Nachsehen. Hannah Bischofer bestätigte ihre starken Trainingsleistungen und ließ alle anderen U16-Teilnehmerinnen hinter sich. Moritz Trapl - beim Riesentorlauf in Reith noch ausgeschieden - zeigte sich beim Slalom kämpferisch und darf sich über den Titel des Slalom-Bezirksmeisters freuen (und das - ebenso wie auch Hannah - als jahrgangsjüngerer Läufer).


Die erfolgreiche Alpbacher Crew mit Cheftrainer Stefan.
Neben den Bezirksmeistern sammelten auch Regina Larch, Maria Moser und Elena Bletzacher eifrig Punkte für die Gesamtwertung.

Hier das Ergebnis von Hinterthiersee!