Sie sind hier

Rang 3 bei den Bundesschulmeisterschaften

Vom 18. - 21. März 2019 fanden in Schladming die Bundesschulmeisterschaften statt. Mit dabei die Mädels der NMS Alpbach, die den Landesbewerb gewonnen und sich somit für den Bewerb auf Bundesebene qualifiziert hatten.

Die Erfolgsserie ging in Schladming weiter - gemeinsam eroberten die Mädels, Maria, Julia, Elena, Hannah und Regina, den 3. Platz - wir gratulieren euch ganz herzlich!

Bei diesem Mannschaftsbewerb wird die Siegermannschaft durch eine Kombination aus zwei Durchgängen Riesentorlauf und einem Durchgang Combi Race ermittelt. Von 5 TeilnehmerInnen einer Schulmannschaft werden die besten 3 jedes Wertungsdurchganges im RTL und im Wertungsdurchgang Combi Race gewertet. Der Bewerb Combi Race besteht aus Elementen des Slaloms, des Riesentorlaufs und beinhaltet wenn möglich eine Wellenbahn, eine kleine Schanze und eine Steilkurve.

In Schladming war also Vielseitigkeit gefordert. Diese wird auch bei uns im Verein gefördert und neben dem Stangentraining heißt es beim Trainieren auch immer wieder "ab ins Gelände".




Zum Abschluss gab es noch ein Foto-Shooting mit "Henrik Kristoffersen". Dieses Mal leider nicht mit ihm persönlich, sondern nur mit einer Abbildung auf Karton. Aber demnächst haben einige Kids aus unserem Club die Chance, den Weltcup-Star und einige andere namhafte Schirennläufer persönlich zu treffen und kennen zu lernen und mit ihnen zu trainieren....

(Quellenangabe: Fotos - alle Fotos zur Verfügung gestellt von den Schülerinnen der NMS Alpbach)