Sie sind hier

Podestplätze beim Landescup in Ehrwald

Der Landescup machte Station in Ehrwald. Dabei fuhren die S14-Läufer zwei Rennen, die S16-Läufer absolvierten einen Riesentorlauf mit zwei Durchgängen. Gut in Szene setzen konnten sich die Alpbacher Teilnehmer: Julian Sapl (S16) durfte sich über Rang zwei freuen, David Pacher (S14) kam im ersten Lauf auf Rang 8, im zweiten Bewerb fuhr er mit der drittschnellsten Zeit aufs Stockerl. Im Mittelfeld bei beiden Bewerben klassierte sich Nikolas Lorenzer (ebenfalls S14). Leider nicht im Ziel war an diesem Tag Fabian Moser (S16), der im ersten Durchgang einen Ausfall verzeichnete.