slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

51. Tiroler Kinderskitag

Am Samstag, dem 8. Feb. 2020, fand im Zillertal, im Schigebiet Penken/Horberg der 51. Tiroler Kinderskitag statt.

Die Alpbacher Burschen schlugen sich ganz beachtlich. Julian Sapl feierte mit der zweitschnellsten Tageszeit den Sieg in der U12-Klasse. Mit zweiten Plätzen im Gepäck kehrten die Moser-Boys, Fabian (U11) und Maximilian (U8) ins heimatliche Alpbach zurück. Fabi musste sich nur dem Tagesschnellsten Mario Pranger geschlagen geben und erzielte hinter Julian die insgesamt drittschnellste Laufzeit.

Sparkassen-Bezirkscup der Kinder

Auch in den Kinderklassen wird eifrig um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung des Sparkassen-Bezirkscups gekämpft. Am Samstag, dem 1. Feb. 2020, veranstaltete der SC Ellmau auf der "Stanglleit" einen Riesentorlauf.

Landescup-Generalprobe in Hinterthiersee

Zur Vorbereitung auf das bevorstehende Landescup-Wochenende im Bezirk Kufstein gastierte bereits der Bezirkscup auf der Rennstrecke "Haltjoch" in Hinterthiersee. Am Samstag, dem 1. Feb. 2020 fand der Riesentorlauf statt.

Wie schon beim Slalom vor einer Woche dominierten die U16-Damen des SC Alpbach auch den Riesentorlauf. Es siegte Lena Schwarzenauer vor Hannah Bischofer. Nach dem ersten Durchgang lag noch Emily Jürges voran, schied aber leider im zweiten Lauf aus.

Langlauftraining

Am kommenden Sonntag, dem 2. Feb. 2020, bieten wir wieder ab 14 Uhr ein Langlauftraining an. Die Clubmeisterschaft steht bereits Mitte Februar, genau am 15. Feb. 2020, auf dem Programm und die Vorbereitungszeit wird knapp...

Treffpunkt: 14 Uhr (beim Hornhaus-Parkplatz),
                                Ende: ca. 15.15 Uhr

Slalom-Erfolge in Hinterthiersee

Am Sonntag, dem 26. Jän. 2020, stand in Hinterthiersee der "erste Akt" der Vorbereitung auf die anstehenden Landescup-Rennen im Bezirk Kufstein auf dem Programm - der Bezirkscup Slalom wurde ausgetragen.

Die Mädels des SC Alpbach stellten erneut ihre Spritzigkeit und Schnelligkeit im Stangenwald unter Beweis, eroberten viele wertvolle Punkte für die Cupwertung und hatten natürlich leicht lachen...

 

 

 

 

 

Start in die Rennsaison im Innertal...

Schon seit einigen Wochen wird am Rennhang am Galtenberglift fleißig trainiert. Die Piste ist dank Alpbacher Bergbahnen und Maschinenschnee in einem Top-Zustand und am letzten Jännerwochenende erfolgte endlich der Start in die Rennsaison.

Gleich am ersten Rennwochenende herrschte Hochbetrieb für den SC Alpbach, den renndurchführenden Verein. Fix im Rennkalender des SC Alpbach eingetragen war die 50. Vereinsmeisterschaft des TV1861 Ingolstadt, alles weitere verlangte einiges an Kooperation und Improvisation...

Schülertestrennen - Steiermark

Nach den Erfolgen bei den Bezirksmeisterschaften und dem guten Start in die Landescup hatte Moritz Trapl bei den Schülertestrennen am Kreischberg in der Steiermark diese Woche seine nächsten Renneinsätze.

In jedem Bewerb trug sich Moritz in die Ergebnislisten ein: Beim Riesentorlauf erreichte er Platz 6, im ausfallträchtigen Slalom Rang 7 und im Parallel-Wett-kampf klassierte er sich als 10.

 

Bezirksmeisterschaften im Skijuwel

Das Skijuwel Alpbachtal-Wildschönau war an diesem Wochenende Austragungsort der Bezirkmeisterschaften im Slalom und Riesentorlauf. Am Samstag, dem 18. Jän. 2020, wurden in der Wildschönau, genauer gesagt in der Niederau, die Bezirksmeister im Slalom gekürt.


Bezirksmeister im Slalom - Moritz Trapl & Lena Schwarzenauer, SC Alpbach

Sportshop-Cup in Reith

Die Aufregung war groß als in Reith der erste Sportshopcup dieser Saison durchgeführt wurde. Am Freitagabend, dem 10. Jän. 2020, wimmelte es nur so von Rennläuferinnen und Rennläufer aus der Region am Brandachlift. Für viele Kinder war es der erste Renneinsatz überhaupt, für die meisten das erste Schirennen in diesem Winter. Die Trainer hatten alle Hände voll zu tun, damit sich die Nervosität der Eltern nicht auf die Kids übertrug...

Bezirkscup Start für die Kinder

Am 11. Jän. 2020 startete auch für die Kinder die Rennsaison im Bezirk Kufstein. In Söll wurde ein Riesentorlauf durchgeführt. Im Anschluss daran fand noch ein Technikbewerb statt.

Seiten